• Text schreiben lassen!

    (Nur) hochwertiger
    und einzigartiger Content nützt

    Mehr erfahren

Hier geht’s zu frühlingsfrischem Text & appetitlichem Content!

Hallo, Sie! Sind Sie etwa mein Wunschkunde? Da hab ich doch gleich zwei, drei Fragen:

Welchen Stellenwert haben Text & Content & Publikation für Sie und Ihre Unternehmensziele? Ist Ihnen bewusst, dass Businesstext immer eine Gemeinschaftsaktion zwischen Unternehmen und Textwerker ist? Dass sich Klienten einlassen müssen und einbringen dürfen, damit das Ergebnis organischen Mehrwert aufweist, wie eine Angelschnur den schmackhaften Köder? Kennen Sie die essenziellen Unterschiede zwischen einem grundsoliden und einem Premium-Text? Und sind Ihnen Ihr Image, Ihre Reputation, Ihr Business ausgezeichnete Premium-Texte wert? Erwarten und honorieren Sie den hohen Anspruch, den Sie sicherlich an sich selbst stellen, auch bei einem Kreativen? – Sie wollen doch jetzt nicht etwa flüchten? Bleiben Sie noch eine Weile, es kommt noch besser!

Ein guter Text informiert. Premiumtext überzeugt. Mit Argumenten.

Ihre Unternehmenskommunikation trägt hohe Verantwortung. Sie bestimmt mit über Ihren Businesserfolg. Kein Text steht einzeln im Raum, sondern muss eingebunden sein in die Philosophie, Identität, in die Kernaussagen und das Profil des Unternehmens. Daher kommt vor dem Schreiben erst das Denken und die tiefere Einsicht in die innere Architektur Ihres Unternehmens, die Charakteristika und die Vielfalt seiner Beziehungen, die Problem- und Gemengelage Ihrer Zielgruppen. Diese müssen sich zwingend in den Textinhalten und im Corporate Wording spiegeln. Daher heißt der erste Schritt: Analyse & Strategie. Das Gebälk Ihres Unternehmens nach Stärken, Schwächen, Besonderheiten, Brennpunkten und unschlagbaren Wettbewerbsvorteilen abklopfen, analytische Fragen stellen und ihr Echo ernst nehmen, gewohnte Pfade verlassen und Bestehendes gegen den Strich bürsten.

In dieser Strategiephase kann es sein, dass sich bei Ihnen milde Panik breitmacht – denn so haben Sie sich vielleicht bisher gar nicht gesehen? Das legt sich, in der Regel 🙂 Und wird durch das wunderbare Gefühl der Selbsterkenntnis ersetzt. – So gewappnet, treten Sie nach außen, mit meiner Hilfe, wenn Sie mögen, gewappnet mit einer neuen Wertschätzung für sich und das was Sie vertreten, mit optimistischer Neugier und einer geradezu waghalsigen Lust auf die Konsequenzen. Denn das dies nicht ohne Folgen bleibt, darauf können Sie wetten. Es könnte sein, dass Ihr Marktumfeld Ihren Übermut spürt. Leidenschaft und Begeisterung sind wie Flächenbrände – sie stecken an!

Text & Content benötigen das richtige Corporate Wording um optimal zu wirken

Wie Sie sich ausdrücken, hinterlässt Eindruck – im positiven wie negativen Sinn! Ihre Unternehmensfarbe kennen Sie doch? Aber Ihre Tonalität und Ausdrucksweise ist Ihnen eher egal? Leider nicht zielführend. Der Mensch reagiert menschlich: Sein Bauchhirn ist dem Kopfhirn überlegen. Daher sollten die Texte, die Sie für Ihre Unternehmenskommunikation einsetzen, vor allem den Körperteil anpeilen, in dem die Emotionen sitzen, wo die Entscheidungen intuitiv getroffen werden, wo unbewusste Prozesse ablaufen, die auf Empathie und Erfahrung bauen.

Versuchen Sie sich in Ihre Zielgruppe hinein zu fühlen: Sie hat ein Problem. Vielleicht sogar ein drängendes. Sie sucht nach Lösungen und Problemlösern. Schlüpfen Sie in die Perspektive des Interessenten und sprechen Sie über den konkret nachvollziehbaren Nutzen Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Arbeiten Sie die realen Auswirkungen Ihrer Problemlösungen klar heraus. „Was passiert, wenn Sie unsere Produkte verwenden? Was hat sich geändert wenn wir nach getaner Arbeit Ihr Haus verlassen? Wie werden Sie ab dann neu gesehen und wie macht sich das bemerkbar?“

Die Brille der Binnensicht ist oft getrübt

Unternehmens- und Marketingleiter schmoren dann schon mal im eigenen Saft und kommen ohne externe Hilfe nicht mehr aus diesem Dunstkreis heraus. MissWord! bringt kritische Distanz, unabhängige Expertise, Erfahrung und Objektivität ein. „Es lohnt sich“, sagen meine zufriedenen Kunden aus den letzten 24 Jahren! Gehen wir gemeinsam den Weg der Reflexion, Analyse und strategischen Positionierung. Sie werden sehen – das macht sogar richtig Spaß. Ihr Nutzen: Wirksamer Text, der den Leser seriös unterhält und gleichzeitig berührt. Vertrauen ist der Anfang einer prosperierenden und gegenseitig befruchtenden Geschäftsbeziehung. Wagen wir ihn gemeinsam?

Processed with VSCO with 4 preset

Processed with VSCO with 4 preset

Wo und wie ist MissWord! für Sie tätig?

Vom Raum Köln-Bonn aus arbeite ich überregional, D-A-CH-weit, auch für Auslandskunden, die auf den deutschsprachigen Markt abzielen.

Ein Text-Profi sei zu hochpreisig? Sie ahnen ja nicht, wie teuer Amateure kommen können:-) MissWord! arbeitet zu fairen Preise, die 30 Jahre Berufserfahrung und 24 Jahre Selbstständigkeit berücksichtigen. Nach Stundensatz, Paket, Tagessatz, Monatspauschalen. Mit Berücksichtigung von Text-Format, Komplexität, Recherche- und Leseaufwand, Gesamtumfang und/oder Frequenz. Vorsicht Eigenlob: Neben dem eigentlichen Textprojekt fließt substanzieller Mehrwert – Beratung über das umrissene Projekt hinaus, ein ganzheitlicher Blick, zielführende Anregungen, Zuhören und Nachfragen. Viele meiner Klienten kommen mit einem grundsätzlichen Wissen. Aber kennen heißt noch nicht können. Der magische Funke macht den Unterschied. Hier erfahren Sie mehr zur Kooperation zwischen Textwerkerin und Klient.

Nachhaltig kommunizieren: Content Marketing & Storytelling

Geschriebenes braucht Tiefgang. Texte müssen vieles sein: informativ, substanziell, schön lesbar, unverwechselbar, wo möglich emotionalisiert. Aber vor allem: Motivierend & aktivierend. Wenn Sie im Leser Wirkung und Aktion auslösen, haben sie ihr Ziel erreicht. Emotionales Content Marketing macht Unternehmenserfolge unausweichlich.

Was möchten Sie erreichen?

  •  Image pflegen?
  •  Marke stärken?
  •  Bekanntheitsgrad stärken?
  •  Sich als Experte positionieren?
  •  Eine persönliche Unternehmenssprache pflegen?
  •  Neukunden gewinnen
  •  Bestandskunden binden?
  •  Mehr Reichweite & Umsatz & Wertschöpfung erzielen?

Dann sollten wir reden! Die ersten 30 Minuten gehen auf mich! (auf ’ne Minute oder zwei kommt’s mir nicht an ..)

Foto Schiff auf türkis StockSnap_JDH0OYYH5Q Matthew Wiebe

Wirksame Texte. Warum es ratsam ist einen Spezialisten zu rufen.

Meine Waschmaschine leckt und die Spülmaschine heizt nicht mehr auf. Beides unschön. Was tun? Selbst Hand anlegen? Nöö. Meine handwerkliche Begabung tendiert gegen Null. Selbstmachen wäre teuer, weil umständlicher und das Ergebnis mehr als zweifelhaft. Also – lokale Google-Suche! Eine Frage des gesunden Menschenverstands. Warum nehmen dann Selbstständige mit eigenem Business sich so oft selbst in die Pflicht, wenn Text-Arbeiten anstehen – Webcontent, Unternehmensflyer, Mailing, PR-Text, E-Book? Weil sie sparsam (oder geizig) sind, Spezialisten nicht über den Weg trauen, meinen, dass sie ihr Business am besten kennen würden oder aus einem gesunden Misstrauen gegenüber allem Fremden? 🙂 Anyway – das Ergebnis kann auf jeden Fall nur „sub-optimal“ sein, wenn es nicht gleich ganz schief läuft.

Keine neue Erkenntnis, aber immer wieder erwähnenswert!

Amateur-Text kommt teuer. Denn irgendwann müssen die schlappen Eigen-Produkte eben doch von einem Fachmann/einer Fachfrau grundlegend und umfassend überarbeitet, neu gedacht und strukturiert werden (Ausnahmen will ich gar nicht ausschließen, wir sprechen hier von der Regel). Schlussendlich muss eine Strategie (zumindest eine Taktik) her, und zielgruppenorientiert-spritzig neu getextet werden, was finanziellen Mehraufwand bedeutet. Was aber noch mehr zu Buche schlägt ist, dass Texte der Marke Eigenbau nicht wirken. Und der Markt kann grausam sein. Ähnlich wie die Natur. (Ääh – das ist dann ein anderes Thema)

Vor dem Schreiben kommt das Denken.

Natürlich gibt es (unprofessionelle) Textmacher, die einfach drauflos schreiben, weil sie sich nicht genügend Zeit nehmen können oder wollen, um Strategie und Konzept zu entwickeln oder weil sie es selbst nicht besser wissen: Der Etat ist zu knapp, der Stundensatz zu niedrig, der Intellekt zu dürftig, keine Erfahrung vorhanden. Copy & Paste scheint dann die Rettung. Ähnlich deprimierend sind die Ergebnisse. Sie sind für die Katz oder die Maus, wie man will.

Ähnlich desaströs kann es ausgehen, wenn der Klient dem Textwerker und dessen Spürnase nicht traut respektive ihm nicht zutraut, sich seine eigenen Gedanken machen zu können. Ihm (eigenverfasste Textvorlagen oder) im Internet geraubte Inhalte als Copy-&-Paste-Vorlagen präsentiert, die dann ja „nur noch nett umgeschrieben“ werden sollen. Das ginge doch auch fix, oder? (Soll heißen: billig, bestenfalls preiswert) Das ist kein Mundraub, liebe Selbst-Schreiber! Das nennt sich Urheberrechtsverletzung.

Gehe ich denn hin und sage dem Klempner, der meine Waschmaschine retten soll: „Guter Mann, ich glaube, es liegt an der 3. Windung links hinten in der Trommel. Hier ist der Einsatz eines Flügelflunsches angebracht.“ (Keine Ahnung, was ein Flügelflunsch bewirkt) Oder ähnlichen Quark. Nein, tue ich nicht! Schon aus Respekt vor seinem Handwerk. 

Das Gegenteil von „billig“ ist nicht zwangsläufig „kostenintensiv“

Natürlich ist es mehr als nachvollziehbar, dass Klienten bei der Erstellung von größeren Textstücken wie Website, Imagebroschüre, E-Book u.a. die Kosten im Blick halten wollen. Ihren Preis wert sind Texte, die wirken und gefallen. Dann ist es fair, mit dem Kreativ-Dienstleister die Relation zwischen Bedarf und Etat abzustimmen. Eine Frage der Verhältnismäßigkeit und Ausgewogenheit. Es gibt immer mehrere Wege, aufeinander zu zugehen und zueinander zu kommen. 

Entgangene Markterfolge wegen unzureichender Marktpräsentation können weh tun – daher besser gleich zum Profi, auch wenn es ein paar Euros mehr kostet. Der Profi schenkt Ihnen einen umfassenden Blick – von der Analyse bis zur Gesamtschau: Was ist möglich? Was ist sinnvoll? Was sollte man unbedingt machen? 

Beauftragen Sie MissWord! – Sparen Sie woanders. Die ersten 30 Minuten gehen auf mich!

Hier geht’s zum ersprießlichen Kontakt: 02641.384287. 

Höre ich bald von Ihnen? 

Ihre Jo Gruner – alias MissWord!

Autorin Schreibmaschine

Rattenscharfe Texte

Premium-Texte schreiben lassen – nur vom Profi! Der hat’s drauf und Lust auf mehr. Willkommen in der Textwelt von MissWord!

granatapfel

Kein Unternehmen kommt ohne aus

Strategische Positionierung. Imagebildung über die Story. 1a-Content zieht an wie Rübensirup die Motten. Premium-Text eben.

Autorin Schreibtisch

Ein Ghost für viele Fälle

Schneller und einfacher zum Autor werden. Viele träume davon. Ein eigenes Buch. Wow! Ghosts machen’s möglich. Rufen Sie einen!

teaser-granatapfel-blog

Im Blog liegt Wahrheit

Warum verzichten Unternehmen auf Blog, Newsletter, Storytelling? Kostengünstiger als jede klassische Werbemaßnahme. Profis unterstützen!